Kalibrator - Testlecks

Testlecks zur Überprüfung von Leckmessgeräten

Einsatz des Testlecks

Das innomatec Testleck dient zur qualifizierten Überprüfung von Leckmessgeräten und/oder kompletten Dichtheitsprüfsystemen im Rahmen der Qualitätssicherung. Dazu wird das Testleck parallel zu einem dichten Prüfling angeschlossen. Das Leckmessgerät oder das Dichtheitsprüfsystem muss das Leck, das durch das Testleck simuliert wird, erkennen. So lässt sich sehr einfach, schnell und kostengünstig die Funktionsfähigkeit der gesamten Prüfeinrichtung kontrollieren. Dies kann zu jeder Gelegenheit durchgeführt werden, bei Schichtwechsel, Werkzeugwechsel oder bei besonderen Vorkommnissen.

Arbeitsweise

Das innomatec Testleck hat ein Gehäuse aus Messing oder rostfreiem Stahl und eine eingebaute Quarzkapillare. Am Eingang der Quarzkapillare befindet sich ein Filter zum Schutz gegen Verschmutzung. Das Testleck zeichnet sich durch eine besondere Langlebigkeit aus. Zu jedem Testleck wird ein Kalibrier - Werkszertifikat oder auf Wunsch ein DKD Zeugnis beigefügt. Wir empfehlen eine jährliche Kalibrierung. Das innomatec Testleck wird in einem Aufbewahrungskoffer geliefert. Das innomatec Testleck kann für alle Prüfmethoden (Druckdifferenz, Durchfluss, Spurgas) eingesetzt werden. Entsprechendes Zubehör und Adaptionen zum Anschluss an die bei Ihnen vorhandenen Einrichtungen steht zur Verfügung. Ebenso kann es direkt an einen Prüfling integriert werden.
Zu jedemTestleck wird ein Kalibrier-Werkszertifikat oder optional ein DAkkS-Kalibrierzertifikat mitgeliefert.

Bezeichnung- und Kennwertbereich

Die Fertigung des innomatec Testlecks erfolgt nachDIN EN 13192. Das Testleck wird durch Prüfdruck und Leckrate (Durchfluss) charakterisiert und kann in den nachfolgenden Bereichen standardmiäßg bezogen werden.
Sie können die Leckgröße und den Prüfdruck individuell bestimmen. Geben Sie uns die Typenbezeichnung sowie die gewünschten Kennwerte für das Leck an, z. B.TL-P30-Q400, 3 ml/min bei 4,5 bar. Sonderausführungen sind jederzeit möglich.

Anschlussmöglichkeiten

Technische Daten

Merkmale des innomatec Testleck

  • Einfache Handhabung
  • Sichere und klare Zuordnung
  • Für Jedermann einsetzbar
  • Kleine Abmessung
  • Hervorragende Wiederholgenauigkeit
Weitere ausführliche Informationen finden Sie auf dem entsprechendem Datenblatt.